Willkommen in der Abteilung Tischtennis der SG Eintracht Ergste 1884 e.V

Bei uns wird weiterhin Tischtennis gespielt!

Seit dem 01.07.22 besteht eine Fusionsvereinbarung zwischen der Tischtennisabteilung der

SG Eintracht Ergste 1884 e.V. (SGE) und dem TTV Letmathe 54 e.V. (TTV).

Ziel dieser Fusion ist das Betreiben und die Förderung des Tischtennissports für alle Altersklassen in der Region, um nachhaltig Tischtennis an den Standorten in Ergste und Letmathe anbieten zu können.


Hintergrund der engen Zusammenarbeit zwischen den beiden Vereinen ist, dass in den letzten Jahren viele Tischtennisabteilungen oder reine Tischtennisvereine nicht mehr existieren oder lediglich noch den Spielbetrieb im Erwachsenenbereich anbieten können. 

Durch die Fusion bestehen somit umfangreiche Trainingsmöglichkeiten für Schüler-/innen, Jugendliche und Erwachsene (auch Hobbyspieler) an beiden Standorten.


Wichtige Hinweise zur Fusion:


  • Da von Seiten des Tischtennisverbandes keine Möglichkeit gegeben ist Spielgemeinschaften zu bilden, erfolgt der Spielbetrieb unter dem Vereinsnamen des TTV Letmathe.

  • Auf den Seiten http://ttv-letmathe54.de und www.sge-tt.de finden Sie weitere Informationen zum Spiel- und Trainingsbetrieb bzw. zu weiteren Aktivitäten der Vereine.

  • Für die erfolgreiche Umsetzung des Ziels „Standorterhalt“ in Letmathe und Ergste wird den Abteilungsmitgliedern der SGE die zusätzliche Mitgliedschaft beim TTV nahegelegt. Nur bei einer Mitgliedschaft in beiden Vereinen können die Mitglieder der SGE am Spielbetrieb des TTV teilnehmen und das Trainingsangebot, sowie etwaige Vorteile der Fusion vollumfänglich nutzen.

  • Zielsetzung beider Vereine ist es, dass die Doppelmitgliedschaft, die für alle Schüler-/innen/Jugendliche und Erwachsene, die am Spielbetrieb teilnehmen werden, keine Mehrkosten verursachen soll. Eine Doppelmitgliedschaft für „Hobbyspieler-innen“ oder Schüler-innen/Jugendliche, die nicht am Spielbetrieb teilnehmen, ist nicht erforderlich.

Die Tischtennisabteilung verfügt über eine eigene Internetadresse.

Sämtliche Informationen zur Abteilung finden Sie dort.