Damen Ü55

Damenmannschaft 2017

Leider haben wir für 2017 keine Damenmnannschaft melden können. Wir hoffen im nächsten Jahr wieder eine Damenmannschaft zu stellen,

Spieltermine Damen Ü 55

30.4.2016
7.5.2016
21.5.2016
4.6.2018
11.6.2016

Sommerrunde 2016 Spielplan anzeigen

Am 11. Juni haben wir unser letztes Meisterschaftsspiel 2016 auf unserer Heimanlage ausgetragen.
Am Samstag zuvor waren wir in Beckum, wo wir gegen die Mannschaft aus Beckum-Vellern ein 3 : 3 Unentschieden erreichen konnten.

Für das letzte Spiel hatten wir uns zwar auch ein Unentschieden oder sogar einen Sieg erhofft, letztendlich waren die Gegnerinnen aber an diesem Tag zu stark für uns, zumal unsere Nr. 1, Brigitte Baasner, uns urlaubsbedingt nicht verstärken konnte.
So haben wir die Saison mit einer 2 : 4 Niederlage und einem 3. Tabellenplatz abgeschlossen. Trotzdem sind wir mit dem Verlauf der Saison zufrieden, da wir schöne Spiele und nette Gegnerinnen hatten.

Die       „Damen 55+“      –     eine etwas irreführende Bezeichnung.

Wir selbst sehen uns nicht unbedingt als „Damen“,  sondern als

fröhliche, sportliche, selbständige Frauen, die mitten im Leben stehen.

Die 55 als niedrigste Altersgrenze in dieser Klasse haben wir teilweise

schon etwas länger überschritten, aber Alter schützt vor Tennis nicht.

Aktuell spielen wir in der Bezirksliga des Bereiches Ruhr-Lippe.

Unsere Gegner kommen aus Erkenschwick, Vellern und Marl, die

Mannschaft aus Emschertal hat leider zurückgezogen.

Am 30.04. hatten wir unser erstes Spiel gegen TuS 09 Erkenschwick auf unserer Heimanlage in Villigst.

Um 13.00 Uhr starteten wir unsere vier Einzelspiele noch bei leichtem

Regen und Temperaturen unter 10 Grad, nicht gerade ein Wetter, das

Lust auf Tennisspielen macht.

Umso größer war die Freude, als Brigitte Baasner, Marlene Scharf,

Carmen Krix und Rita Wölk ihre Spiele zum Teil deutlich gewinnen konnten.

Von den beiden abschließenden Doppelspielen wurde nur eines

ausgetragen, welches von Brigitte und Carmen ebenfalls gewonnen wurde.

Zum zweiten Doppel konnten die Gegnerinnen wegen Verletzung einer

Spielerin nicht mehr antreten. Somit war das Ergebnis von 6 : 0 für uns perfekt!

 

Wir hoffen, dass auch die weiteren Spiele so harmonisch und

für uns ebenso erfolgreich verlaufen.

Hier einige Bilder unserer Mannschaft:

DSCI1177DSCI1145DSCI0663