Nachwuchskonzeption Schwimmen 2020

Der DSV hat im März 2015 seine neue Nachwuchskonzeption Schwimmen 2020 - Vom Grundlagen- bis zum Anschlusstraining veröffentlicht.

In dem Leitfaden wird auf die verschiedenen Etappen in der Ausbildung von Nachwuchsschwimmern eingegangen, vom Grundschulalter bis hin zum Juniorenbereich. Gegeben werden unter anderem Hinweise für den Umfang, die Anzahl der Einheiten und die Strukturierung des Trainings. Die Schwimmwettkampfabteilung ist bemüht sich im Rahmen der in Schwerte vorhandenen Möglichkeiten an dieses Nachwuchskonzept zu halten.

Erarbeitet wurde das Konzept unter der Leitung von Klaus Rudolph und der Mitarbeit von neun weiteren führenden deutschen Trainingsexperten, darunter auch Chef-Bundestrainer Henning Lambertz.

Interssierte Trainer und Vereinsverantwortliche aber natürlich auch unsere Schwimmerinnen und Schwimmer sowie selbstverständlich auch die Eltern können sich das 130 Seiten starke und unter Federführung von Klaus Rudolph erarbeitete Dokument pdfhier anschauen.