Monats-Archive: Januar 2015

DMS: Erfahrungen in der Bezirksklasse gesammelt

In der untersten Liga, der Bezirksklasse, schickten die Trainer der SG Eintracht Ergste zwei junge Teams beim Deutschen Mannschaftswettbewerb im Schwimmen (DMS) ins Rennen, um Erfahrungen zu sammeln und Schwimmen als Teamsport zu erleben. Mit 5649 Punkten kam die extrem junge 2. Damenmannschaft zwar nur auf Platz zehn ins Ziel, schlug sich aber als mit…
mehr hierzu . . .

Lagenpokal an Carla Eickenhorst

Carla Eickenhorst 24.-25. Januar 2015 Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle konnten die Schwimmer der SG Eintracht Ergste beim 12. Internationalen Langstreckenmeeting von WASPO Langendreer-Werne im Bochumer Unibad überzeugen. 22 Aktive gingen an den Start und konnten insgesamt 29mal Gold, 25mal Silber und 14mal Bronze sowie 90 persönliche Bestzeiten aufstellen. Herausragend war dieses Mal Carla Eickenhorst (2002).…
mehr hierzu . . .

10mal Gold bei 13 Starts

24. Januar 2015 Der Beginn des Wettkampfjahres 2015 war für die jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmer der SGE ebenso erfolgreich wie der Jahresabschluss 2014. Auch organisatorische Defizite des Wettkampfes in Witten konnten die vier Starter der SGE nicht davon abhalten Topleistungen zu erbringen und Topplatzierungen zu „erschwimmen“. Zara Selimovic (2007) Finja Thoms (2007), Mariska Jamro (2008)…
mehr hierzu . . .

Ergster überzeugen in Gladbeck

17.-18. Januar 2015 Erstmals traten die Schwimmer der SG Eintracht Ergste zum Jahreseinstieg beim 10. Pflichtzeitenwettkampf des SV Gladbeck 13 an. Gegen starke Konkurrenz aus dem Ruhrgebiet, allen voran der SG Essen, sowie dem Schwimmbezirk Nordwestfalen konnten die Ergster bereits zum frühen Zeitpunkt in der aktuellen Langbahnsaison (50m Bahn) mit viermal Gold und fünfmal Silber…
mehr hierzu . . .