Schlagwort-Archive: u10

11. Kinderleichtathletiksportfest, Schwerte

Am Samstag, 18.11.2017 fand in Schwerte der 11. Kinderleichtathletik Wettkampf im Gänsewinkel, ausgerichtet von der LG Schwerte/Westhofen, statt. Mit dabei auch die U8, U10 und U12 der SG Eintracht Ergste. Bei der Kinderleichtathletik geht man zusammen als Team an den Start, die besten 6 Athleten jeder Disziplin werden in die Wertung aufgenommen, anschließend werden nach…
Mehr lesen

Radio MK Lauf 2017, Letmathe

Mit ausgezeichneten Leistungen warteten die Nachwuchsleichtathleten der SG Eintracht Ergste beim Radio MK Lauf am Tag der Deutschen Einheit auf. Beim anspruchsvollen Lauf rund um die Letmather Friedenskirche über circa 1800 m ging es für die Sportler zunächst eine längere Strecke bergauf, ehe es Richtung Ziel bergab etwas leichter wurde. Eine überragende Vorstellung boten dabei…
Mehr lesen

Kinder-LA, Westhofen

Der jüngste Leichtathletiknachwuchs der SG Eintracht Ergste startete am Wochenende beim Kinderleichtathletiksportfest des LC Schwerte in Westhofen und kehrte mit zwei Podestplätzen vom „Ausflug“ jenseits der Ruhr wieder. Trotz nasskalter Witterung waren nicht nur die Athleten der Altersklasse U8 mit Feuereifer dabei und schlugen sich im Standschlagwurf (Erster), dem Zielweitsprung und dem Team-Biathlon über circa…
Mehr lesen

4. Hürdenabend

Eine kleine Leichtathletiknachwuchsgruppe der SG Eintracht Ergste startete am vergangenen Mittwoch beim Hürdenabend des TV Unna. Trotz großer Nervosität – für alle Sportler bildete dieser Hinderniswettkampf eine Premiere – waren die SGEler überaus erfolgreich. So gab es bei den Jüngsten (Kinder W8) im 30m Hindernislauf gleich einen Ergster Doppelsieg zu bejubeln: Celine Flick siegte in 7,6sec vor…
Mehr lesen

NRW-Staffelmeisterschaften

Am vergangenen Sonntag fanden im Wittener Wullenstadion die NRW-Langstreckenstaffelmeisterschaften statt, an denen auch die Leichtathleten der SG Eintracht Ergste teilnahmen. Bei guten äußeren Bedingungen lief die Ergster 4x400m-Staffel in der Besetzung Nils Techel, Nils Römer, Nico Essing und Laurids Koster in der Männerklasse in 3:33,94min auf einen guten siebten Platz. Damit verpasste das junge Quartett…
Mehr lesen