Schlagwort-Archive: Patricia Schiprowski

Südwestfalenmeisterschaften 2017, Iserlohn

Zum Ausklang der Bahnsaison starteten die älteren Leichtathleten der SG Eintracht Ergste am vergangenen Sonntag bei den Südwestfalenmeisterschaften im Iserlohner Hembergstadion. Bei den teilweise nur mäßig besetzten Teilnehmerfeldern heimsten die Ergster insgesamt drei Titel und ebenso viele Medaillenplätze ein. So glänzte der jüngste Ergster, Felix Gieseler - eigentlich auf der Stadionrunde beheimatet, bei seiner Premiere…
Mehr lesen

Josef-Oeke-Sportfest 2017, Iserlohner

Die Leichtathleten der SG Eintracht Ergste zeigten sich beim Josef-Oeke-Sportfest im Iserlohner Hembergstadion von ihrer besten Seite und trumpften nicht nur mit etlichen Bestleistungen und Podestplätzen auf, sondern auch mit drei gewonnenen Schülerpokalen. Nicht zu schlagen war die männliche Jugend U14, bei der Verlin Panzlaff den 200gr schweren Ball auf eine ausgezeichnete Bestweite von 46m…
Mehr lesen

39. Hammer Stadtwerke Meeting

Mit dem Hammer Stadtwerke Meeting stand am vergangenen Sonntag ein weiterer Leichtathletikwettkampf an, bei dem ein Trio der SG Eintracht Ergste überzeugen konnte. Patricia Schiprowski ging über 100m der Frauen mit dem Ziel an den Start, eine Zeit unter 14 Sekunden zu erreichen. Dies gelang ihr mit 13,65sec und einem vierten Platz. Pech hatte Tim…
Mehr lesen

Felsenmeersprintcup TV Deilinghofen

Beim Felsenmeersprintcup des TV Deilinghofen vertrat Patricia Schiprowski die Farben der SGE. Trotz eingeschränkten Trainings zeigte die Ergsterin in der gering besetzten Frauenklasse ansprechende Leistungen: Über 80m erwischte sie keinen optimalen Start und überquerte nach 11,05 sec die Ziellinie (2. Platz), während sie über 120m einen guten Kurvenlauf absolvierte und in 16,56 sec siegte. sjk
Mehr lesen