Schlagwort-Archive: Laurids Koster

Jahreshauptversammlung 2020

Bei der Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung der SG Eintracht Ergste standen Wahlen und Ehrungen von erfolgreichen Sportlern in 2019 im Mittelpunkt. Wiedergewählt wurden die erste Geschäftsführerin Sabrina Csigi, die zweite Kassiererin Kerstin Stahlschmidt sowie der zweite Sportwart Jens Wöllecke. Neu in den Vorstand als zweite Vorsitzende wurde Patricia Schiprowski gewählt, die dem langjährigen Vorstandsmitglied Roland Weidner…
Mehr lesen

NRW Hallenmeisterschaften M/F

Bei den offenen NRW-Hallenmeisterschaften der Männer und Frauen zeigten die Leichtathleten der SG Eintracht Ergste am vergangenen Sonntag in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle gute Leistungen. Tim Friedewald startete über 400m bei den Männern, ging etwas verhalten an und wurde so in der Kurve auf den letzten 100m von den beiden vor ihm laufenden Konkurrenten ausgebremst. Dennoch…
Mehr lesen

Hallensportfest Dortmund

Beim ersten diesjährigen Start in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle zeigten die Leichtathleten der SG Eintracht Ergste am vergangenen Sonntag ordentliche Leistungen. Die beste Platzierung erzielte U20-Athlet Felix Gieseler als Zweiter über 400m in 52,58sec. Die gleichaltrige Eva Kirsch benötigte bei ihrem ersten Start nach über einjähriger Wettkampfpause für die gleiche Strecke 61,51sec und kam damit auf…
Mehr lesen

Westfälische M/F/U18 Hallen-Meisterschaften

Mit ausgezeichneten Platzierungen warteten die Leichtathleten der SG Eintracht Ergste bei den Westfälischen Meisterschaften am vergangenen Samstag in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle auf. Allen voran Mittelstreckler Laurids Koster, der sich über 800m die ersten beiden Runden an ein starkes Führungstrio hing, auch in der dritten Runde konstant blieb und sich riesig über die überraschende Vizemeisterschaft bei…
Mehr lesen

Westfälische U20 Hallen-Meisterschaften, Dortmund

Am Samstag, 16.01.2018 fanden in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle die Westfälischen Leichtathletikmeisterschaften der Männer und Frauen sowie der U18-Jugendlichen statt. Während Eva Kirsch und Laurids Koster aufgrund von Fußverletzungen auf ihre Einzelstarts verzichteten, musste Felix Gieseler aufgrund eines grippalen Infekts komplett passen. Daher war Alina Hinkelmann die einzige Einzelstarterin der SG Eintracht Ergste, die die 60m…
Mehr lesen

5. Hammer Crosslauf 2017

Die Leichtathleten der SG Eintracht Ergste trumpften beim fünften Hammer Crosslauf am vergangenen Sonntag groß auf und kehrten mit drei „goldenen Schuhen“, zwei Medaillenrängen sowie weiteren guten Platzierungen nach Ergste zurück. Bei ausgezeichnetem Wetter - beinahe ein wenig zu warm - musste rund um das Jahnstadion eine Runde von etwa 1330m über Wiese mit teils…
Mehr lesen

Südwestfalenmeisterschaften 2017, Iserlohn

Zum Ausklang der Bahnsaison starteten die älteren Leichtathleten der SG Eintracht Ergste am vergangenen Sonntag bei den Südwestfalenmeisterschaften im Iserlohner Hembergstadion. Bei den teilweise nur mäßig besetzten Teilnehmerfeldern heimsten die Ergster insgesamt drei Titel und ebenso viele Medaillenplätze ein. So glänzte der jüngste Ergster, Felix Gieseler - eigentlich auf der Stadionrunde beheimatet, bei seiner Premiere…
Mehr lesen

Läufertag 2017, LG Menden

Mit teils sehr guten Leistungen warteten die Leichtathleten der SG Eintracht Ergste beim Läufertag im Mendener Huckenohlstadion auf. So wussten insbesondere die 400m-Läufer der SGE zu überzeugen, allen voran Nico Essing, der seine guten Trainingsleistungen bestätigte und mit neuer persönlicher Bestleistung von 53,70sec nicht nur in seiner Altersklasse U20 siegte, sondern gleichzeitig damit auch die B-Norm für die Westfälischen Meisterschaften in Hagen erfüllte. Sein Vereinskamerad Tim Römer kam in 56,45sec auf den Bronzerang.

Mehr lesen

39. Hammer Stadtwerke Meeting

Mit dem Hammer Stadtwerke Meeting stand am vergangenen Sonntag ein weiterer Leichtathletikwettkampf an, bei dem ein Trio der SG Eintracht Ergste überzeugen konnte. Patricia Schiprowski ging über 100m der Frauen mit dem Ziel an den Start, eine Zeit unter 14 Sekunden zu erreichen. Dies gelang ihr mit 13,65sec und einem vierten Platz. Pech hatte Tim…
Mehr lesen