Jahreshauptversammlung 2017

Ordentlich besucht war die Jahreshauptversammlung 2017 der Leichtathletikabteilung der SG Eintracht Ergste, bei der Wahlen und Ehrungen für sportliche Leistungen im Mittelpunkt standen. Wiedergewählt wurden Vorsitzende Claudia Schwietale und Sportwart Frank Schwietale. Sabrina Schwietale übernahm die Aufgabe der ersten Geschäftsführerin, während Tim Friedewald (zweiter Geschäftsführer), Verena Hupe (erste Kassiererin) und Heike Huber (Kassenprüferin) neu in den Vorstand gewählt wurden, so dass alle zur Wahl ausgeschriebenen Vorstandsämter besetzt werden konnten.

Darüber hinaus werden fünf Elternteile an der in diesem Monat stattfindenden Kampfrichterausbildung des Kreises Iserlohn teilnehmen. Die Mitgliederzahl blieb beinahe unverändert (Zuwachs von zehn Mitgliedern); neben dem traditionellen Crosslauf blickt die SGE mit dem ersten Sportabzeichentag im vergangenen Jahr zufrieden auf eine zweite eigene große Sportveranstaltung zurück.

Beide Veranstaltungen werden auch in 2017 – Crosslauf am 4. März, der Sportabzeichentag am 2. Juli – ihre Fortsetzung finden. Der Sportbericht zur abgelaufenen Saison 2016 fiel ziemlich lang aus, da die Ergster Athleten nicht nur auf Kreisebene, sondern auch bei den Westfälischen, Westdeutschen und sogar Deutschen Meisterschaften teilweise ausgezeichnete Leistungen erbracht hatten.

Geehrt wurden: Tim Friedewald, Johanna Grau, Nils Techel, Nico Essing, Michelle Grüll, Tim Römer, Eva Kirsch, Nils Römer, Jule Ohlenforst, Laurids Koster, Jamina Greve, Tim Oelschläger, Tom Augustin, Velten Koster, Maximilian Hessner, Lukas Wienforth, Pascal Herrmann, Verlin Panzlaff, Timo Stahlschmidt und Maren Hölz (Letztere fehlt auf dem Foto). sjk


Wir bedanken uns für Ihr Interersse,
SG Eintracht Ergste 1884 e.V., Vorstand

Kommentare sind deaktiviert.