54. Schülermehrkampf, Coesfeld

Am 25. Mai fand in Coesfeld der 54. DJK-Schülermehrkampf an, bei dem auch die SG Eintracht Ergste mit am Start war.

Mit einem ersten Platz im Gepäck konnte Velten Koster die Heimreise antreten, in der Altersklasse M12 trat er in den Disziplinen Wurf, Kugel, 60m Hürden, Weitsprung, 75m und dem Diskus an.

Besonders stark präsentierte Velten sich über die Hürden, die er in 13,08sec absolvierte und im Diskus, denn er auf 18,87m werfen konnte. Nur knapp am Podest vorbei schrammte Verlin Panzlaff er konnte in seinem Mehrkampf besonders im für ihn neuen Speerwurf mit starken 21,39m auf sich aufmerksam machen. Auf Grund einer Fußverletzung kam er allerdings im Hochsprung nicht über 1,04m hinaus was eine Podestplatzierung verhinderte. Ihren Beiden Vereinskollgen Tom Augustin und Maxi Hessner landeten in ihrem Mehrkampf auf den den Plätzen 8. und 7., wobei sie durch die Bank weg ansprechende Leistungen zeigten.

Ihre Vereinskollegin Linda Schmid landete in derselben Altersklasse wie schon Maxi auf dem siebten Rang, auch sie lief eine tolle Zeit von 13,44sec über die neue Hürden Strecke von 60m.

Marie Dunker landete in ihrem Mehrkampf auf dem zehnten Platz, zeigte mit ihrem sehr starken Ballwurf mit dem 200g ball auf 29,5m das auch sie zurzeit in guter Form ist.

Auch SGE-Trainerin Bettina Koster zeigte sich mit den Leistungen ihrer Schützlinge sehr zufrieden: „Heute haben alle tolle Leistungen gezeigt und es geschafft die guten Trainingsleistungen im Wettkampf zu bestätigen, es war eine rundum gelungene Veranstaltung auf einer klasse Sportanlage.“.  lk

Hier gehts zur Homepage der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e. V.

Hier gehts zur offiziellen Ergebnisliste

Hier finden Sie Informationen zum Austragungsort Sportplatz, DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e. V.

Kommentare sind deaktiviert.