C-Junioren gewinnen Testspiel in Menden

Trotz großer Hitze gingen unsere C-Junioren bei ihrem 7:0-Testspielerfolg bei der DJK JSG Menden-Nord 2 sehr engagiert zu Werke. Mit einem lupenreinen Hattrick sorgte Marvin Parr für die 3:0-Halbzeitführung. Nach Wiederanpfiff erhöhte Justin Hubert zunächst per Freistoß auf 4:0 und baute die Führung nach feinem Pass von Julian Menke auf 5:0 aus. Lynn Schütt staubte zum 6:0 ab, bevor Jakob Queisser einen sehenswerten Sololauf hinlegte. Den anschließenden Querpass verwandelte erneut Justin Hubert mühelos zum 7:0-Endstand.

Und wie man sehen kann -> ohne zusätzliche Trinkpausen ging es beim Testspiel unserer C-Junioren bei der DJK JSG Menden Nord 2 nicht 🙂 :

C-Jugend _JSG Menden 0018

Kommentare sind deaktiviert.