SGE A-Jugend übernimmt die Tabellenführung

Mit einem 5:0-Heimsieg gegen die Sportfreunde Sümmern und durch das Unentschieden des ärgsten Konkurrenten SSV Kalthof gegen Menden United übernimmt die A-Jugend der SG Eintracht Ergste die alleinige Tabellenführung der Kreisliga A Iserlohn.
Dank der besten Halbzeit der bisherigen Saison stellte der älteste Ergster Nachwuchs bereits zur Pause auf 5:0. Durch druckvolles Auftreten, präzise Kombinationen und eine engagierte Teamleistung erspielte man sich eine Reihe klarer Chancen, die durch Bastian Bolst (2), Simon Ortiz, Dustin Schmidt und Lennart Römmich zur Pausenführung genutzt wurden. Zudem verschoss der Gast aus Sümmern einen Foulelfmeter.
In der zweiten Hälfte waren die Jungs des Trainerquartetts Pütz/Schmidt/Sonneborn/Leyk weiter dominant, der Ball rollte aber kein weiteres Mal über die Linie des Sümmeraner Gehäuses.

Wichtig -> Am kommenden Wochenende (Samstag 31.10. 17Uhr) wartet im Kreispokalhalbfinale der Westfalenligist FC Iserlohn (Spielort: Hembergstadion Iserlohn). Da der Gegner normalerweise gegen die Nachwuchsmannschaften des SC Paderborn, VfL Bochum oder von Arminia Bielefeld antritt, ist dieses Spiel für die Jungs vom Bürenbruch sicher ein besonderes Highlight der Saison.

Kommentare sind deaktiviert.